Der Trainingsbeginn im House of Hope

am 21. Januar 2019

Anwesende Personen: 15 Studenten (Anwesenheitsliste), 3 NET-Therapeut*innen (Elisa Kaltenbach und Sabine Nowac (beide aus Deutschland), Andres Otero (Australien)), 2 Vertretern unserer lokalen Partnerorganisation RADDHO (Baldé Djibril, Sadiq Niass), 2 Mitarbeitern von House of Hope (Sana Bairo-Sabally (Projektleiter) und André Bleu (Assistent))

Vorstellungsrunde mit Sabine Nowak (links sitzend), Elisa Kaltenbach und Andres Otero (beide rechts stehend)

Ein Gedanke zu „Der Trainingsbeginn im House of Hope“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.